Suche
Close this search box.

“Die Rückkehr der Mondin” – Kultur-Projekt eines dieBasis-Mitglieds

ich bin Ilona Nasemann und Tanz-und Gesangspädagogin sowie freischaffende Künstlerin in Hannover. Unter dem Titel "Die Rückkehr der Mondin" habe ich ein Bewusstseins - Theater mit Text und Tanz kreiert, das ...
ilona nasemann
… sich mit weiblichen Qualitäten im Sinne von Yin und Yang beschäftigt. In einer Welt, die dominiert wird vom männlich-rationalen Denken, das, weitgehend abgekoppelt  vom Gefühlserleben, völlig zerstörerisch geworden ist, braucht es dringend  die Integration des Gegenpols.
Deswegen wird hier der Fokus gelegt auf  Mitgefühl und Güte, Liebe zu Mutter Erde, Respekt vor unserer Nahrung, auf das Staunen über das Wunder unserer Existenz
und die Akzeptanz unserer Endlichkeit. Themen, die für eine menschlichere Welt von großer Bedeutung sind. Text und Tanz halten sich hier die Waage. Alle Texte sind gereimt. Es ist für 3 Personen konzipiert. Premiere soll im Sept. 24 in Hannover sein.
 
Leider wird dieses Stück nicht mit öffentlichen Mitteln gefördert, schlicht und ergreifend, weil es zu wenig davon gibt.  Daher bin ich auf der Suche nach Sponsoren und habe  auf Startnext ein Crowdfunding eingerichtet. Hier ist der Link dazu:  https://www.startnext.com/tanztheater-die-rueckkehr-der

Ich würde mich freuen, wenn Ihr Teil dieses künstlerischen Projektes werdet, in dem Ihr helft, es mit auf die Bühne zu bringen, damit es seine Botschaften verbreiten kann. Das wäre ganz wunderbar.
 
Herzliche Grüsse
Ilona Nasemann

Kontakt zum Kreisverband

conny weituschat

co-w-orte

Pointierte Gedichte aus dem Widerstand ... zum Aufwachen und Nachdenken.
Regelmäßig vorgetragen auf den Leuchtturm-ARD-Mahnwachen! Zu Hören bei YouTube

Weitere Beiträge

News abonnieren

Erhalte einmal monatlich ein News-Update mit aktuellen Infos von und aus dem dieBasis Kreisverband Region Hannover